Professionelle Produkte testen: eine win-win Situation

Die Plattform appJobber bietet Markenherstellern nicht nur die Möglichkeit die Platzierung ihrer Produkte im Handel zu prüfen, sondern unterstützt auch die Produktentwicklung durch die Generierung von gezielten Testpanels. Dies ist sowohl ein klarer Vorteil für den Hersteller als auch für Teilnehmer eines solchen Panels, welche schnell auf ihre Kosten kommen. Eine win-win Situation für alle Beteiligten.

Bei einem Testpanel können Teilnehmer nämlich regelmäßig und kostenlos hochwertige Produkte zum Zweck des Produkttests zugesendet bekommen oder

ein Testpanel für Malerbetriebe
appJobber lässt Malerzubehör testen


für die Beantwortung von Umfragen entlohnt werden. Das Beispiel der Tesa-Produkttests zeigt, wie solche Marktforschungen in der Praxis aussehen.

Wie funktioniert die Teilnahme an einem Testpanel mit appJobber?

Im Falle vom Malerpanel bietet appJobber beispielsweise Handwerkern des Malerbereiches die Möglichkeit sich per Job in der App als Teilnehmer anzumelden. Dafür müssen Maler bzw. Malerbetriebe sich mit einer E-mail Adresse in der appJobber App registrieren und dort, nach erfolgreicher Aktivierung des Accounts, den Suchjob* „Maler Qualifizierung für Produkttests“ starten. Mit diesem Job kann man sich per Handy als zugelassener Malerbetrieb verifizieren und die Teilnahme am Testpanel zusagen, indem man sich für einem Newsletter anmeldet. Für diese Anmeldung bekommt der Maler schon eine Entlohnung.

Umfragen per App
Die Umfragen können direkt per App beantwortet werden


Maler, welche sich hiermit zum Malerpanel angemeldet haben, werden dann informiert, wenn Tester von professionellen Produkten gesucht werden und können regelmäßig solche Materialien zur Anwendung im Arbeitsalltag zugesendet bekommen. Sie können gegen Entgelt ihre Meinung zu diesen Produkten und Marktneueinführungen äußern und damit die Entwicklung von verbesserten Hilfsmitteln beeinflussen.

Die Vorteile eines Testpanels mit appJobber

Für die Panellisten bedeutet die Teilnahme per App wenig Aufwand und ist intuitiv: die Umfragen können direkt per Smartphone beantwortet werden, ohne Bedarf an zusätzlichen Geräten. Die administrative Arbeit (beispielsweise die Überweisung der Entlohnungen) wird direkt von appJobber übernommen. Das befreit auftraggebende Unternehmen, die gerne eigene Produkte testen lassen möchten, von unnötigen Kopfschmerzen.

Die Produkttests können entweder zu Hause oder während der Arbeit von den Handwerkern ausgeführt werden. Auch eine Umfrage zu Preisen und Verpackungen vor Ort an der Verkaufsstelle ist per App leicht durchführbar. Die registrierten Maler können zudem selbstverständlich auch die anderen in der appJobber App verfügbaren Jobs bei Lust und Laune erledigen und somit auch über deren handwerkliche Tätigkeit hinaus ein wenig Taschengeld verdienen. So tritt mit Sicherheit keine Langeweile zwischen den Tests auf unddie Panel Teilnehmer bleiben gerne aktiv!

*Suchjobs sind Aufgaben die überall erledigt werden können. Die Liste der Verfügbaren Jobs wie der „Maler Qualifizierung für Produkttests“ findet man in der appJobber App oben rechts, über der Mappe, beim Lupensymbol.



Alle News